Caroline Masson fällt vor Schlussrunde aus den Top Ten

Profigolferin Caroline Masson konnte ihre Hoffnungen auf den Sieg beim US-Turnier der Frauen in Williamsburg/Virginia (USA) schon vor der Schlussrunde

begraben. Am Samstag spielte die 27 Jahre alte Gladbeckerin auf dem Par-71-Kurs lediglich Platzstandard und fiel vom fünften auf den 18. Rang zurück.

Mit 208 Schlägen insgesamt liegt Masson nun fünf Schläge hinter der führenden Thailänderin Ariya Jutanugarn. Die Düsseldorferin Sandra Gal verbesserte sich mit einer 69 auf Rang 24 (209 insgesamt). 

 

Neuen Kommentar schreiben