Cejka scheitert in San Diego am Cut

Bitter! Alex Cejka benötigte auf dem Par-72-Kurs in San Diego 73 Schläge für seine Runde und scheiterte damit am Cut.

Mit insgesamt 147 Schlägen fehlten dem Münchner vier Schläge zum Weiterspielen.

Die Führung teilen sich der US-Amerikaner Gary Woodland und der Südkoreaner Choi Kyung-ju mit 135 Schlägen. Das Turnier der PGA-Tour ist mit 6,5 Millionen Dollar dotiert.

 

Neuen Kommentar schreiben