European Open: Kaymer mit starker ersten Runde

Martin Kaymer hat bei der European Open in Bad Griesbach eine starke erste Runde gespielt. Nachdem der 31-Jährige aus Mettmann

am Vortag noch wegen einsetzender Dunkelheit nach dem neunten Loch aufhören musste, verzeichnete er an Freitag insgesamt vier Birdies und steht mit 67 Schlägen auf dem 19. Platz.

Damit liegt er sieben Schläge hinter dem Franzosen Alexander Levy, der bei 62 Schlägen steht. Die European Open gilt für Kaymer als Generalprobe für den Ryder Cup in Minneapolis, der am 30. September startet. Dort peilt er den dritten Erfolg der Europäer in Serie an.

 

 

Neuen Kommentar schreiben