Golf: Winsen: Regen, Pfützen und Gewitterwarnung stoppen Golfprofis

Heftige Regenschauer, überflutete Bahnen und eine Gewitterwarnung haben die Golfprofis bei der European Open in Winsen/Luhe am Freitag auf der

zweiten Runde bis auf weiteres gestoppt.

Um exakt 12.59 Uhr wurden die Spieler ins Klubhaus geschickt, den Zuschauern wurde empfohlen, Schutz in den Zelten von Gastronomen und Händlern zu suchen.

Ob und wann die mit 2,0 Millionen Euro dotierte Veranstaltung fortgesetzt wird, ist derzeit unklar. Eine Mitteilung über den weiteren Verlauf des Tages wurde für frühestens 14.45 Uhr angekündigt.

Mehr bei SPOX: McEvoy und Suri führen in Winsen, Schwartzel lauert auf Platz drei | Verletzungspause: Kaymer verpasst PGA Championship | British Open: Held Mikey, Partymeile, Nowitzki

Neuen Kommentar schreiben