Golf: Woods bei Comeback-Tour im Mittelfeld – Kaymer mäßig

Golf-Superstar Tiger Woods liegt bei seiner Comeback-Tour zum Auftakt des US-Turniers im kalifornischen Pacific Palisades im Mittelfeld.

Bei seinem zweiten Tour-Turnier

nach knapp einjähriger Verletzungspause blieb der 14-malige Major-Sieger mit einer 72 einen Schlag über Par. Einen Schlag mehr benötigte Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer (Mettmann), der damit um den Cut bangen muss.

Kurz vor Ende der wegen Dunkelheit abgebrochenen Runde hatte Woods sechs Schläge Rückstand auf die gemeinsamen Spitzenreiter Patrick Cantlay und Tony Finau aus den USA (beide 66).

Mehr bei SPOX: DAZN: Alle Infos zum Streaming-Dienst | Woodland gewinnt Turnier in Scottsdale im Stechen | Kieffer verfehlt in Kuala Lumpur Top Ten nur knapp

Neuen Kommentar schreiben