Jubiläums-Sieg für Bernhard Langer

Jubiläum für Bernhard Langer! Der deutsche Golfstar hat in San Antonio/Texas seinen 25. Sieg auf der Champions Tour gefeiert. Letztlich

hatte Langer (204 Schläge) drei Schläge Vorsprung auf seinen amerikanischen Kontrahenten Scott Dunlap (207), was dem Deutschen ein Preisgeld von 270.000 Dollar (ca. 237.600 Euro) bescherte.

Mit dem Sieg in Texas knackte Langer damit im vierten Jahr in Folge die Zwei-Millionen-Marke, sein Jahres-Preisgeld bei den Senioren liegt nun bei 2,065 Millionen Dollar (1,817 Millionen Euro). Auf dem geteilten dritten Platz folgten die Amerikaner Michael Allen und Scott McCarron (beide 208).

„Es ist immer etwas Besonderes, so gut zu spielen – besonders an einem Sonntag, wenn es wirklich zählt“, sagte Langer hochzufrieden. Durch drei Birdies an den letzten vier Löchern spielte er mit seiner 65 nicht nur die beste Runde des Turnier-Wochenendes, sondern holte auch seinen zweiten Saisonsieg.

Im Charles Schwab Cup, der Saison-Abschlusswertung, liegt Langer mit 3012 Punkten auf Rang drei hinter dem Schotten Colin Montgomerie (3078) und dem Amerikaner Jeff Maggert (3038).

Neuen Kommentar schreiben