Masson nach Auftaktrunde Zweite in Adelaide

Caroline Masson ist hervorragend ins Turnier im australischen Adelaide gestartet. Die 26-Jährige aus Gladbeck blieb auf der ersten Runde sechs

Schläge unter Par und liegt mit 66 auf dem geteilten zweiten Platz. Zur Spitzenreiterin Kim SooBin aus Südkorea fehlen Masson drei Schläge.

Die Weltranglisten-75. knüpft in Adelaide an ihre gute Form der ersten Saisonwochen an. Zuletzt hatte sie in Ocala/Florida als 16. überzeugt. Am ersten Tag in Australien spielte Masson sieben Birdies bei nur einem Bogey. Das Turnier der US-Tour ist mit 1,3 Millionen Dollar dotiert.

Neuen Kommentar schreiben