Snedeker gewinnt trotz schlechtem Wetter

Bei den Farmers Insurance Open im kalifornischen Torrey Pines Golf Cup hat sich Brandt Snedeker (USA/282 Schläge) knapp vor seinen

Kontrahenten K.J. Choi (KOR/283) und Kevin Streelman (USA/284) durchgesetzt.

Bei widrigen Wetterbedingungen nördlich von San Diego blieb der Mann aus Nashville als einziger Akteur am Finaltag unter Par (-3), der Rest des Feldes scheiterte am Platzstandard (72). 

Der Münchner Alex Cejka scheiterte bereits früh am Cut. 

 

Neuen Kommentar schreiben