Spieth wieder Weltranglisten-Erster

Zurück auf dem Golf-Thron: Jordan Spieth ist durch seinen Sieg bei der Tour Championship und dem Gesamt-Triumph beim FedEx-Cup auch

in der Weltrangliste wieder an Jason Day vorbeigezogen.

Day fällt auf den zweiten Platz zurück, liegt aber weiter vor dem Drittplatzierten Rory McIlroy. Martin Kaymer ist nach wie vor bester Deutscher auf Rang 20. Tiger Woods dagegen stürzt weiter ab und liegt nun an Position 299.

Neuen Kommentar schreiben