Steele und An mit geteilter Führung – Kuchar fällt zurück

Brendan Steele und Byeong Hun An haben sich auf der zweiten Runde an die Spitze geschoben. Bei den Waste Management

Open in Phoenix liegen der Amerikaner und der Südkoreaner nun einen Schlag vor dem Führenden nach dem ersten Tag, Matt Kuchar.  

Kuchar patzte auf der 14 und 17 mit jeweils einem Bogey und musste dadurch seine Spitzenposition abgeben. An kam dagegen auf sechs Birdies bei nur einem Bogey. Steele blieb sogar gänzlich fehlerlos und zeigte mit drei Birdies auf den letzten vier Bahnen einen starken Schlussspurt.

 

J.J. Spaun und Jonas Blixt arbeiteten sich dank einer 64-er Runde weit im Tableau in die vor. Spaun verzeichnete acht Birdies bei nur einem Bogey und kletterte um 47 Ränge auf den geteilten siebten Platz. Der Schwede Blixt machte mit demselben Ergebnis sogar 65 Ränge gut und liegt nun auf Tuchfühlung zur Top Ten.

Neuen Kommentar schreiben