Zahlendreher! Golfer Siem in Doha disqualifiziert

Bittere Pille für Marcel Siem: Weil der Ratinger Golfprofi beim Eintragen seines Ergebnisses einen Fehler beging, wurde er disqualifiziert. Damit

ist für ihn das European-Tour-Turnier in Doha bereits nach der ersten Runde beendet.  

„Ich habe auf Loch 4 und 5 Zahlendreher drin gehabt und bin somit disqualifiziert, obwohl der Score stimmt“, erklärte Siem auf seiner Facebook-Seite. Golfprofis sind für die korrekten Angaben auf ihrer Scorekarte selbst verantwortlich. Am Ende einer jeden Runde müssen sie die Karte unterschreiben.

 

„Wenn’s läuft, dann läuft’s. Ich hoffe, nächste Woche klickt es endlich“, so der 36-Jährige weiter, der nach der Auftaktrunde ursprünglich auf einem geteilten 65. Platz.

Neuen Kommentar schreiben